Estate Plan Trusts

 Tipps für die Einstellung eines Nachlassverwalters für Nachlassplanung und Nachlassverwaltung

Ein Nachlassanwalt ist auf die Errichtung von Nachlassplänen und die Verwaltung von Nachlassverwaltungen spezialisiert. In den Vereinigten Staaten ist die Nachlassverwaltung nur dann vorgeschrieben, wenn die Verstorbenen Trusts gründen. Der Prozess ist erforderlich, um Nachkommen zu validieren & # 39; Zuletzt wird der Nachlass abgerechnet und das Vermögen an die genannten Begünstigten verteilt.

Ein Transaktionsanwalt wird für die Nachlassverwaltung eingesetzt. Transaktionsanwälte eröffnen das Nachlassverfahren und legen das Testament dem Nachlassgericht vor. Sie unterstützen den bestellten persönlichen Vertreter des Nachlassverwalters und reichen gemäß Protokoll Rechtsdokumente ein.

Nachlassanwälte sind Rechtsanwälte, die sich auf die Verwaltung von Nachlässen spezialisiert haben, die in familiäre Zwietracht verwickelt sind. Diese Art von Anwalt ist erforderlich, wenn Erben das letzte Testament anfechten oder um die Verteilung des Erbguts streiten. Nachlassanwälte können im Auftrag des Nachlassverwalters vermitteln und verhandeln oder mit der Nachlassverwaltung beauftragt werden.

Wenn Erben den letzten Willen und das Testament des Verstorbenen anfechten, sind sie zunächst für die Rechtskosten verantwortlich. Wenn ein Richter zu seinen Gunsten entscheidet, muss der Nachlass die Erben erstatten oder ihren Rechtsbeistand direkt bezahlen. Unabhängig davon, ob die Erben siegen oder nicht, kann die Anfechtung eines Testaments das Vermögen für Monate oder Jahre binden oder das Vermögen in Konkurs bringen und den Begünstigten nichts hinterlassen.

Wenn Verstorbene Immobilien besitzen, sind sie für die Aufrechterhaltung des Eigentums während des gesamten Nachlassverfahrens verantwortlich. Zu den Ausgaben können Ratenzahlungen für Wohnungsbaudarlehen, Grundsteuern und Versicherungen, Mitgliedsbeiträge des Hausbesitzers und die erforderliche Wartung gehören. Diese Ausgaben können schnell zu finanziellen Schwierigkeiten für das Anwesen führen, wenn keine geeigneten Nachlassplanungsmaßnahmen getroffen werden.

Transaktionsanwälte sind eine gute Wahl für den Umgang mit Immobilien. was bedeutet, die Person starb, ohne einen gültigen Willen auszuführen. Es ist berüchtigt, dass es mehrere Monate dauert, bis sich ein intestierter Nachlass eingelebt hat. Transaktionsanwälte können den Erben helfen, Dokumente zu organisieren, Dokumente dem Gericht vorzulegen, einen Nachlassverwalter zu ernennen und die Familie vor Gericht zu vertreten.

Es ist am besten, drei oder mehr Anwälte während des Nachlassplanungsprozesses zu befragen. Es ist niemals eine gute Idee, während des Trauerprozesses die Dienste eines Nachlassrechtsanwalts in Anspruch zu nehmen. Wenn dies jedoch nicht zu vermeiden ist, versuchen Sie, Empfehlungen einzuholen, anstatt selbst Anwälte ausfindig zu machen.

Die Nachlassverwaltungsgebühren variieren je nach Nachlasswert, Erbschaftsvermögen, ob der Nachlass testiert oder intestiert ist und wie gut die Familienmitglieder miteinander auskommen. Ein weiterer Faktor sind die Gesetze über staatliche Nachlässe. Anwaltskosten können nach Stundensatz, Prozentsatz oder Bruttowert des Nachlasses berechnet werden.

Das Verständnis der Anwaltskosten ist unbedingt erforderlich, bevor ein Vertrag unterzeichnet wird. Oft kann der Großteil der Arbeiten vom Nachlassverwalter ausgeführt werden. Die Testamentsvollstrecker erhalten eine Entschädigung für ihre Zeit und müssen die für Nachlassangelegenheiten aufgewendete Zeit protokollieren.

Die Verwaltung eines Nachlasses kann zeitaufwändig und emotional anstrengend sein. Bei der Ernennung eines Nachlassverwalters ist es wichtig, jemanden auszuwählen, der finanziell gut organisiert und in der Lage ist, unter Druck zu arbeiten.

Nachlassanwälte können Einzelpersonen dabei helfen, Strategien zu entwickeln, um Nachlass zu vermeiden. Zu den Optionen gehören widerrufliche und unwiderrufliche Trusts, Lebensversicherungs-Trusts und verschiedene andere Techniken, mit denen finanzielle Vermögenswerte und persönliches Eigentum an beabsichtigte Begünstigte übertragen werden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close