Schuldenmanagement

Schuldenkonsolidierung und Schuldenmanagement

Laut dem CCC-Service (Consumer Credit Counselling) sollten Sie nicht mehr als 15% bis 20% Ihres Nettoeinkommens zur Schuldentilgung verpflichtet haben. (Das Nettoeinkommen ist der tatsächliche Betrag, den Sie mit nach Hause nehmen, nachdem Ihr Arbeitgeber Steuern einbehalten hat.) Sie verdienen möglicherweise 500 US-Dollar pro Woche, aber Ihr Nettoeinkommen entspricht dem Betrag von 400 US-Dollar, für den Ihr Gehaltsscheck ausgestellt ist und den Sie erhalten können, wenn Sie den einlösen Scheck oder Einzahlung auf ein Bankkonto. Wenn Ihr wöchentliches Nettoeinkommen also 400 US-Dollar beträgt, sollten Ihre Schuldenzahlungen nicht mehr als 60 bis 80 US-Dollar erfordern (400 x 0,15 oder 0,20 US-Dollar = Schuldenzahlungsbetrag).

Dies beinhaltet NICHT Ihre Hypothek oder Miete, Ihre Nebenkosten, Ihre Kosten für Essen oder Unterhaltung oder Ihre Ersparnisse. Bei den hier diskutierten Schuldenzahlungen handelt es sich lediglich um ausstehende Schulden, für die Sie Zahlungen leisten müssen, die über die normalen Lebenshaltungskosten hinausgehen. (Denken Sie an Kreditkartenzahlungen und Zahlungen für Möbel und Boote.)

Um zu bestimmen, wie viel Sie realistisch erwarten können, um pro Monat zahlen zu können, müssen Sie mit 4,3 multiplizieren (Anzahl der Wochen pro Monat) und Sie erhalten 258 bis 344 USD (60 USD oder 80 USD x 4,3) = monatliche Schuldverpflichtung). Wenn Sie mehr als 15% bis 20% Ihres Nettoeinkommens schulden, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie die erforderlichen Schritte unternehmen müssen, um diese monatliche Verpflichtung zu reduzieren.

Die Schuldenreduzierungszahlungen, die Sie jeden Monat auf Ihren Kreditkarten- oder Ratendarlehenskonten leisten, umfassen Zinsen, die zum monatlichen Kapitalbetrag hinzugerechnet werden. Wenn Sie also weniger als den Zinsbetrag zahlen, wird Ihr Guthaben bei einer Zahlung eher STEIGERN als sinken.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close