Schuldenerlass

 Raus aus der Verschuldung mit Gottes Hilfe

Es gibt nichts schwächenderes als Schulden. Es belastet den Geist und zerstört den Geist, wenn es ihm erlaubt wird, fortzufahren. Die Menschen können sogar Selbstmord begehen, wenn der Kampf um die Entlastung zu groß wird. Das liegt alles daran, dass die Gesellschaft diejenigen, die ihre finanziellen Grenzen überschreiten und in der Lage sind, für die eine oder andere Sache geliehenes Geld zurückzuzahlen, stark benachteiligt. Die schlimmste Form der Verschuldung ist heute die mit Kreditkarten und Hypotheken erlebte.

In Australien ist die Höhe der Schulden, die von Einzelpersonen gehalten werden, erschütternd, und während die Regierung froh ist, Steuern auf das zu erheben, was die Menschen verdienen, helfen sie nicht, wenn es um Schulden geht. Die Zinssätze sollen sicherstellen, dass die Wirtschaft am Leben bleibt, und die Manipulation, wie dies erreicht wird, führt dazu, dass viele noch tiefer in die Morde des Schuldenproblems geraten.

Die großen Fragen sind: Wie kommt man aus der Verschuldung heraus und warum sollte Gott helfen? Um die letzte Frage zuerst zu beantworten, haben wir eine spirituelle Verbindung, die uns mit der Großen Kraft des Universums verbindet. Es sucht seine eigenen Leute und ruft sie von den Dingen der Welt zurück. Wenn Sie auf diese Weise mit ihm verbunden sind, haben Sie das Recht, vom Geist unterstützt zu werden.

Die zweite Frage ist schwieriger und erfordert vom Schuldner viel Konzentration und Opfer. Schneiden Sie zuerst alle Kreditkarten auf und entsorgen Sie die. Geben Sie kein Geld aus, das Sie physisch nicht haben, und der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, beim Einkauf konzentriert zu bleiben. Schauen Sie sich keine Anzeigen an und kaufen Sie auf keinen Fall etwas, da diese zum Verkauf stehen.

Das nächste, worüber man nachdenken muss, ist, wie viel man für Dinge wie Weihnachten und Ostern ausgibt. Dies sind Feste, die aus der Anbetung der Sonne hervorgehen und von der Religion des Jahres 666 ins Leben gerufen wurden. Seine Identität ist Konstantin und er gründete die katholische Kirche im Jahr 325 n. Chr. Auf der Grundlage islamischer Prinzipien aus Babylon. Dies wird in Offenbarung 13: 12-18 erklärt, in der es auch heißt, dass er Handel und Finanzen kontrolliert.

Die Branchen, die sich mit diesen Dingen befassen, wollen Ihr Geld. Die Leute, die sie leiten, interessieren sich nicht für Ihre Probleme, sondern nur dafür, wie viel sie aus Ihnen herausholen können. Weihnachten und andere Feste sind Auslöser, um Sie zur Verschuldung zu zwingen, und die Kreditkarte ist das Mittel, um dies zu tun. Es ist einfach, Geld auszugeben, wenn Sie nicht damit umgehen. Die Karte hat Vorrang vor diesen Anforderungen, und die Leute fühlen sich gut, wenn sie sich wie Millionäre verhalten und sofort das bekommen, was sie wollen.

Sie neigen dazu zu vergessen, dass sie die Schulden auf der Karte zurückzahlen müssen, und dies führt dazu, dass sie zu viel ausgeben und sie aufladen. Der Zins wird zur "Geldkuh". dass Banken und Finanzinstitute interessiert sind.

Geld ist daher ein Schlachtfeld zwischen dem Geist des Universums und 666. Wenn Sie Ihre Schulden dem wahren Gott übergeben, werden Sie erstaunt sein, wie schnell die Dinge richtig laufen werden. Wenn Sie auf der anderen Seite alleine weiterkämpfen, können Sie nie aus der Verschuldung herauskommen, die in der Tat zunehmen kann.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close