Home Equity-Darlehen

 Qualifikation für einen Eigenheimkredit

Ein Haus zu besitzen bedeutet nicht, dass es nur ein Ort ist, an dem man sich aufhält und entspannt. Die meisten Häuser haben heutzutage einen völlig anderen Zweck, abhängig von den Bedürfnissen jedes Hausbesitzers. Wohnimmobilien können nun Eigentümern helfen, die Geld ausleihen möchten, um ihre anderen persönlichen Bedürfnisse zu decken. Wissen Sie, dass ein Eigenheimkredit Ihnen bei Ihren Finanzen helfen kann? Die Qualifikation für einen ist nicht so kompliziert, wie es scheint, solange Sie die erforderlichen Schritte ausführen.

Ein Eigenheimdarlehen ist ein Darlehen, das sich an die finanziellen Probleme eines Eigenheimbesitzers richtet. Es ist eine Art von Darlehen, bei dem das Eigenkapital des Hauses als Sicherheit für das geliehene Geld gestellt wird. Kreditgeber oder Hypothekenfirmen bieten diese Art von Hilfe an, um Einzelpersonen bei ihren wichtigsten steuerlichen Ausgaben zu unterstützen. Diese Kredite können hilfreich sein für Fälle wie – die Zahlung von Arztrechnungen, Hochschulbildung, Weiterentwicklungen und Reparaturen zu Hause, Zahlungen für teure gekaufte Gegenstände oder sogar zur Konsolidierung von Schulden. Um sich für einen solchen Kredit zu qualifizieren, müssen Sie Ihr Haus aufs Spiel setzen, um sicherzustellen, dass der Kreditgeber innerhalb des vereinbarten Zeitraums zahlt. Andernfalls werden Ihnen bei Nichtzahlung automatisch die Rechte als Eigenheimbesitzer entzogen.

Was sind die Voraussetzungen für die Gewährung eines Eigenheimkredits?

Wie bei jedem anderen Unternehmen muss ein Eigenheimkredit nur dann gesichert werden, wenn die Kreditnehmer nicht rechtzeitig zahlen oder nicht mehr an der Rückzahlung der von ihnen aufgenommenen Hypothek interessiert sind. Kreditgeber wollen eine sichere Transaktion. Aus diesem Grund ist der Erwerb eines Eigenheimkredits ein schrittweiser Prozess, bei dem jeder Eigenheimbesitzer die vorgegebenen Standards und Regeln einhalten muss.

Um sich für einen Eigenheimkredit zu qualifizieren, müssen Sie:

Ein stabiles Einkommen

· Kreditgeber möchten immer sicherstellen, dass Eigenheimbesitzer in der Lage sind, sie zurückzuzahlen, auch wenn sie bereits über ein Eigenheimkapital verfügen. Kreditnehmer können persönlich eine Bewertung der Schuldenquote vornehmen, um aus erster Hand zu bestimmen, ob sie sich für ein Wohnungsbaudarlehen qualifizieren können. Berechnen Sie, wie viel Prozent Ihres Gehalts zur Begleichung Ihrer Schulden verwendet werden (Stromrechnungen, Kreditkartenschulden, Hypotheken usw.). Einzelpersonen dürfen nur 20-30% der Gesamtschulden haben.

Haben Sie einen sicheren Kredit-Score

· Die meisten Eigenheimkredite benötigen Eigenheimbesitzer, die mindestens eine durchschnittliche Kreditwürdigkeit aufweisen. Ein exzellentes Rating ist auch empfehlenswerter, da es die Akzeptanz Ihrer Bewerbung beschleunigt.

· Zum Vergleich: Ein Eigentümer mit einer guten Bonität wird wahrscheinlich leicht genehmigt und hat die Möglichkeit, das beste verfügbare Eigenheimdarlehen mit einem festen bis durchschnittlichen Zinssatz zu erhalten, im Gegensatz zu einem Kreditnehmer mit einem schlechten Kreditstatus seit Antragstellung oder möglicherweise nicht genehmigt. Wenn es akzeptiert wird, hat der Kreditnehmer größere Chancen, ein Eigenkapitaldarlehen mit sehr hohen Zinssätzen in Anspruch zu nehmen.

· Bevor Sie einen solchen Kredit beantragen, nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Kreditauskunft zu bewerten. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein schlechtes Rating haben, können Sie Ihren Kredit-Score auf den vorherigen Stand zurücksetzen oder ihn sogar auf ein viel höheres Rating erhöhen. Normalerweise können Sie dies tun, indem Sie ein kleines Guthaben aufnehmen, da dadurch die Störungen beseitigt werden. Es dauert nur etwa 6 Monate, um Ihre Punktzahl zu verbessern, wenn Sie hartnäckig sind.

Loan to Value Ratio

· Der Beleihungswert wird ermittelt, indem der Marktwert Ihres Wohnsitzes anhand des Gesamtbetrags des bestehenden Kredits berechnet wird, für den Sie noch eine Schuld haben. Der Wert Ihres Eigenheims wird bei der Beantragung eines Beteiligungsdarlehens erneut gemessen. Wenn der Hauswert Ihres Wohnsitzes 100.000 USD und Ihr Guthaben 20.000 USD beträgt, beträgt das Verhältnis von Darlehen zu Wert 20%.

Genehmigungszeitraum

Bei der Beantragung eines Eigenheimkredits müssen Sie keinen Cent bezahlen, da diese Art der Wohnbeihilfe kostenlos ist. Die zu genehmigende Laufzeit Ihres Darlehens hängt von dem jeweiligen Eigentümer ab. Online-Übermittlung ist der schnellste Weg, um akzeptiert zu werden, solange Sie alle korrekten und erforderlichen Details übermitteln, da der Evaluierungs- und Überprüfungsprozess weniger Zeit in Anspruch nimmt, sobald alle angegebenen Informationen präzise sind.

Die Inanspruchnahme eines Eigenheimdarlehens ist möglich, unabhängig davon, ob ein Eigenheimbesitzer eine gute oder eine schlechte Bonität aufweist, da einige Abweichungen vorliegen. Diese Hypotheken sind in Krisenzeiten unverzichtbar. Sie erhalten eine helfende Hand und eine Chance, Ihre Finanzen zu verbessern.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close