Schuldenkonsolidierung

 Leitfaden zur Qualifizierung für ein Debt Consolidation Loan

Wenn die Kreditwürdigkeit einer Person die Mindestanforderung der Bank erfüllt, sie ein ausreichendes Einkommen erwirtschaftet und ihre monatlichen Mindestschuldenzahlungen nicht sehr hoch sind, können sie sich für einen Schuldenkonsolidierungskredit qualifizieren. Die Mindestanforderung besteht darin, keine zahlreichen verspäteten Zahlungen und keine großen negativen Hinweise auf der Kreditauskunft zu haben. Für diese Darlehen muss auch eine angemessene Sicherheit geboten werden.

Wenn die monatlichen Mindestlastschriften für jeden Monat zu hoch sind, hat man eine schlechte Gutschrift. Dies gilt auch nach Berücksichtigung von Konsolidierungsdarlehen. Darüber hinaus wären Personen, die keine angemessene Sicherheit bieten können, nicht qualifiziert. Während es verschiedene andere Optionen für Personen gibt, die die festgelegten Qualifikationen nicht erfüllen, kann die Lösung für solche Situationen immer noch komplex sein.

Die Berücksichtigung der Zinssätze für die Kredite ist von entscheidender Bedeutung. Die besten Tarife bieten Banken und Kreditgenossenschaften an. Es gibt mehrere Faktoren, die zu besseren Zinssätzen beitragen. Dazu gehören der Kredit-Score, das Vermögen der Person und die Frage, ob die Person eine gute Beziehung zu dem jeweiligen Finanzinstitut hat oder nicht.

Gute Sicherheiten sind häufig neuere Modelle von Fahrzeugen oder Booten oder andere Vermögenswerte, die vom Finanzinstitut verkauft oder liquidiert werden können, falls eine Zahlung in Verzug gerät. In den letzten Jahren wurden für Banken Zinssätze zwischen 7 und 12% berechnet. Bei Finanzinstituten liegt der Satz für besicherte Kredite bei rund 14% und für unbesicherte bei über 30%. Bei der Suche nach Krediten sind dies also Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

Entscheidend ist, ob die Schuldenkonsolidierung geeignet ist. Es mag lukrativ aussehen, weil man am Ende des Monats mehr Bargeld zur Verfügung hat, obwohl die monatliche Zahlung geringer ist. Ihre Schulden werden ebenfalls getilgt. Abhängig von der Struktur dieser Kredite kann es vorkommen, dass man mehr Zinsen zahlt und zu viel Zeit benötigt, um die Zahlung abzuschließen, als dies bei der Begleichung vorhandener Einzelschulden der Fall wäre.

Es gibt jede Möglichkeit, dass der Erhalt solcher Kredite den Kredit der Person verletzen könnte. Eines kann als höheres Kreditrisiko eingestuft werden. Dies hängt von der verwendeten Wertungskarte ab und davon, ob man eine neue Kreditlinie erhält und bestehende Schulden begleicht.

Man muss bestätigen, dass sie vom Schuldenkonsolidierungsdarlehen profitieren werden. Wenn Sie Kredite mit geringen monatlichen Zahlungen pro Monat erhalten und sofort neue Kreditkarten einsetzen, ist das Ergebnis möglicherweise nicht interessant. Sie könnten in einer viel schlimmeren Situation enden.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close