Home Equity-Darlehen

 Home Equity Loans: Wählen Sie feste oder variable Zinssätze?

Große Kredite können äußerst nützlich sein, wenn es um den Umgang mit Schulden geht, aber nicht jeder scheint zu erkennen, dass ein Haus eine Geldquelle sein kann. In der Tat sind Eigenheimkredite die am leichtesten zugänglichen Kredite, für die man sich entscheiden kann, wenn die Wölfe zusammenkommen.

Der Hauptgrund für diese Art von Darlehen ist, dass mit jeder getätigten Rückzahlung der Hypothek ein Prozentsatz des Immobilienwerts Eigentum des Kreditnehmers wird. In der Tat hat er oder sie diesen Betrag des Hauses vom Hypothekenanbieter zurückgekauft. Das heißt jedoch nicht, dass diese Kredite perfekt sind.

Wie jedes andere Darlehen müssen sie mit Zinsen zurückgezahlt werden und die Zahlung der niedrigsten Zinsen macht das Geschäft gut. Die Frage ist, ob feste oder variable Zinssätze zu erhalten sind. Dies kann manchmal zu erheblichen Einsparungen führen, da die monatlichen Rückzahlungen reduziert werden. Dies macht natürlich Eigenheimkredit Genehmigung umso besser zu feiern.

Was bedeutet fest und variabel?

Es besteht ein ziemlicher Unterschied zwischen festen und variablen Zinssätzen. Am offensichtlichsten ist, dass fest bedeutet, dass sich der Zinssatz niemals ändert. Wenn also ein Zinssatz von 12% auf ein Eigenheimdarlehen erhoben wird, gilt für die Laufzeit dieses Darlehens (3 Jahre oder 20 Jahre) ein Zinssatz von 12 % ist geladen.

Die variablen Zinssätze werden jedoch von den Märkten und den dort möglicherweise auftretenden Schwankungen beeinflusst. Dies bedeutet, dass sich der Zinssatz von Zeit zu Zeit ändern kann und der Kreditnehmer anfällig für Rezessionen, Inflation und andere negative Einflüsse ist. Dies ist die wichtigste Überlegung bei der Festlegung, ob feste oder variable Zinssätze vereinbart werden sollen.

Es ist wichtig, dass dieses Problem entschieden wird, bevor die Genehmigung eines Eigenheimkredits eingeholt wird. In einigen Fällen bieten die Kreditgeber beide Zinssätze an, möglicherweise die ersten drei Jahre eines 10-jährigen Darlehens mit variablem Zinssatz, bevor sie zu einem festen Zinssatz wechseln. Dies liegt daran, dass variable Zinssätze in der Regel niedriger (wenn auch instabil) sind, sodass die Kreditnehmer frühzeitig Einsparungen erzielen können.

Zu berücksichtigende Probleme

Leider gibt es wenig oder keine Stabilität, wenn man die zukünftige Entwicklung der Volkswirtschaften betrachtet. Alles kann passieren, und Glücksschwankungen können ziemlich dramatisch sein. Die Wahl des besten Zinssatzes für einen Eigenheimkredit ist also eine Art Lotterie. Es gibt jedoch einige Hinweise, die es wert sind, berücksichtigt zu werden.

Die erste ist die Darlehenslaufzeit. Zinsschwankungen über 10 Jahre können weitaus größer als über 3 Jahre sein, so dass ein Darlehen, das bei Abschluss erschwinglich ist, nach 5 oder 6 Jahren viel zu teuer werden kann.

Für längere Laufzeiten wird der feste Zinssatz normalerweise als die beste Wahl zwischen festen und variablen Zinssätzen angesehen. Bei einer kürzeren Laufzeit (z. B. 3 Jahre) ist mit geringeren Schwankungen zu rechnen, sodass die Wahrscheinlichkeit geringer ist, dass ein Kredit zu teuer wird.

Andererseits könnten die Zinssätze zum Zeitpunkt der Genehmigung des Eigenheimkredits unter diese Kurse fallen. Aber dies ist das Glücksspiel, das der Kreditnehmer eingeht.

Finden Sie die besten Preise da draußen

Bei der Beantragung eines Eigenheimkredits ist Ihr eigener Hypothekengeber ein guter Ausgangspunkt. Die Verhandlungen zwischen einander bekannten Parteien sind effektiver, sodass niedrigere Zinssätze wahrscheinlicher sind. Natürlich hängt dies von einer guten Beziehung zu ihnen ab.

Vor einer Entscheidung ist es auch wichtig, die mit festen oder variablen Zinssätzen verbundenen Konditionen zu überprüfen. Schauen Sie sich auch die Vergleichsseiten der besten Online-Kreditgeber an. Schauen Sie sich diese Kreditgeber jedoch auch auf der BBB-Website an.

Die Genehmigung eines Eigenheimkredits sollte ein Grund zum Feiern sein, und sicherzustellen, dass die Zinssätze die besten sind, ist eine Möglichkeit, dies sicherzustellen.

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close